IUCN-ELP

Die Internationale Union für die Erhaltung der Natur und natürlicher Hilfsquellen (IUCN) ist das größte professionelle globale Umweltschutz-Netzwerk mit Sitz in Gland (Schweiz). Es wurde 1948 gegründet als erste weltweite Umweltorganisation und zählt sowohl Staaten als auch nichtstaatliche Organisationen zu seinen Mitgliedern. Außer dem Sekretariat, wird die Arbeit geleistet in sechs Kommissionen mit weltweiter Besetzung. Die Generalversammlung der IUCN besteht aus zwei Kammern, einer Kammer der Nicht-Regierungsorganisationen und andererseits den Vertretern der Regierungen.

mehr...